BAUGEWERBE JOBS

Der Bereich “Bau“ umfasst im Jobportal die Jobangebote aus dem Baugewerbe und dem Bauwesen: Jobs für qualifizierte Bauberufe, Baufachleute und Bauarbeiter. Die Vielfalt der Jobangebote reicht von handwerklichen Jobs wie Maler, Gipser, Maurer, Polier, Dachdecker bis zu spezialisierten Jobs wie Bauingenieur, Bauleiter, Tiefbau/Hochbau, Strassenbau.

Nichts Passendes gefunden?


Bewerben Sie sich !

PKS Personal- & Kaderselektion AG

ID: 7E9021F2
Referenz: Architekt/in (80-100%) Fricktal
Kategorie: Andere   Region: Mittelland (AG / SO)


Entwurf, Entwicklung und Erarbeitung von überzeugenden Bauten

Das Gestalten, Planen, Bauen, Umbauen oder Sanieren von Wohn-, Gewerbe- und Industriebauten wird immer anspruchsvoller. Ästhetische, technische, landschaftliche wie auch siedlungsgegebene Vorgaben müssen in Einklang mit den persönlichen Vorstellungen der Bauherrschaft und der zunehmend regulatorischen Verdichtung der Gesetzgebung gebracht werden. Das verlangt geballtes Fachwissen, erprobte Planungs- und Bauerfahrung, hohe Ausführungskompetenz und eine reife, selbstkritische Haltung gegenüber der eigenen Arbeit.

Das hochkompetente und bereichsübergreifend zusammenarbeitende Team unsere Mandantin verfügt über all diese Fähigkeiten. Seit Jahrzehnten führt das erfolgreiche Unternehmen komplexe, anspruchsvolle Bauvorhaben durch und hinterlässt architektonisch charaktervolle Spuren auf höchstem Niveau, die auch noch nach vielen Jahren wirken und den Eindruck erwecken, dass nichts dem Zufall überlassen wurde. Der Kulminationspunkt der Bauprojekte destilliert sich in der beratenden und engagierten Begleitung aller Anspruchsgruppen. Die Gruppenteams sind gut ausgelastet. Sie benötigen mehr unterstützende ‚Brainware‘, Leidenschaft und Kompetenz. Wir suchen deshalb per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

Architektin oder Architekt (80-100%) – sie gestalten das, was andere noch nicht für möglich halten…

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Sie sind die oder der Ansprechpartner/in der Bauherrschaft und begleiten diese beratend, unterstützend und planerisch vom Anfang des Projektes bis zur Schlüsselübergabe.
  • Ideen formen Sie kreativ in die konkrete Umsetzung der Bauvorhaben um und beachten dabei, dass die Machbarkeit der Projekte realistisch, budgetgerecht und im Rahmen der geplanten Zeit umgesetzt werden können.
  • Die Realisierung des Geplanten löst auch viele zusätzliche Kontakte mit Behörden aus. Sie sorgen dafür, dass die nötigen Bewilligungen vorhanden sind und die Informationen adressatengerecht ausgetauscht werden.

Das sind Sie:

  • Sie bringen Arbeitserfahrung als Entwurfsarchitekt/in mit und stecken voller Ideen.
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Architekturstudium auf Stufe ETH/FH o.ä. Es ist von Vorteil, wenn Sie schon über konkrete Arbeitserfahrung verfügen und nachweisbare Projekte erfolgreich zum Abschluss gebracht haben.
  • Unsere Mandantin nimmt auch an Wettbewerben teil. Einige davon konnte sie erfolgreich für sich entscheiden und auch umsetzen. In diesem Bereich möchte sie vermehrt zusätzliche Akzente setzen. Von der Idee, über den Entwurf bis zur Realisierung braucht es einen langen Atem. Den haben Sie und bringen auch die dazu nötige gestalterische Erfahrung mit. Dabei vergessen Sie nicht, dass Ideen erfolgreich sind, wenn sie wirtschaftlich Früchte tragen und die Machbarkeit gegeben ist.
  • Ihr Auftreten ist gewinnend, sicher und angenehm. Sie finden sofort Zugang zu allen Menschen und kommunizieren sachlich, engagiert und präzise. Ihre Arbeitsweise ist selbständig. Sie arbeiten gerne im Team und unterstützen andere, wenn es die Umstände erfordern.
  • Ihre Arbeitsweise ist strukturiert, organisiert und klar. Anspruchsvolle Projekte verlangen eine initiative und hohe Antriebskraft. Die haben Sie!
  • Mit modernen IT-Mitteln sind Sie vertraut, ebenso mit ArchiCAD. Ihre Muttersprache ist Deutsch. Mit den schweizerischen Gegebenheiten sind Sie vertraut.
Das ist das Angebot
  • In der Firma herrscht eine herzliche, innovative, kreative und familiäre Atmosphäre. Gute Arbeit wird wertgeschätzt und auch anerkannt.
  • Es wird nicht nur gefordert. Die individuelle, berufliche Weiterentwicklung wird ebenso gefördert.
  • Die angebotenen Projekte sind hochspannend und herausfordernd. Langeweile wird nicht aufkommen.
  • Die Arbeitsplätze sind modern und gut ausgerüstet. Der Firmensitz ist mit dem ÖV einfach zu erreichen. Parkplätze sind vorhanden.

Unsere Mandantin wünscht sich Bewerbende, die an einer langfristigen, entwicklungsfähigen Anstellung interessiert sind. Bewerbungen von reiferen Jahrgängen sind ebenso willkommen und werden gerne fair geprüft. 

Interessiert? Die weiteren Vorzüge dieses Arbeitgebers erläutere ich Ihnen gerne bei einem persönlichen Gespräch. Herr Markus Schneider steht Ihnen für telefonische Auskünfte zur Verfügung. Diskretion wird nach allen Seiten zugesichert!       



PKS Personal- & Kaderselektion AG

Herr Markus Schneider
Senior HR Consultant
Steinenbachgässlein 49
4001 Basel
Schweiz

Telefon    +41 61 205 99 32
Fax           +41 61 205 99 34


Bewerben Sie sich !

7e9021f2-d6c9-c028-635e-5f49135dc095-20200828-61007-0-240429361-


Stell Dir vor, das Baugewerbe hört auf zu existieren. Schläfst Du dann im Kornfeld? Fährst Du mit dem Auto durch das Flussbett? Gehst Du für den Stadtbummel über Stock und Stein? Ohne Bauwesen ist die Erde flach wie eine Scheibe.

Die Axt im Haus erspart den Handwerker.

Die schweizerische Baubranche ist hoch kompetent, stark spezialisiert und aufgrund der überdurchschnittlichen Qualitätsansprüche an das Baupersonal erheblich gefordert. Die schweizerischen Bauausgaben pro Kopf sind im Vergleich zum übrigen Europa am höchsten. Fordernde Qualitätsansprüche an die Bauausführung, hohe Erwartungen an das Baupersonal, schweizerische Zuverlässigkeit und Fertigstellung nach Zeitplan haben ihren Preis. Die schweizerische Bauwirtschaft ist effizient, innovativ und qualitätsbewusst.

…mehr über jobbzz

Gerade deshalb geniesst das Bauhandwerk auch in der Schweiz höchste Anerkennung. Der Anspruch an Qualität und Präzision ist dermassen hoch, dass nur die besten Bauhandwerker wirklich in Frage kommen.

Zusammen mit unseren erfahrenen Marktpartnern aus der ganzen Schweiz vermitteln wir handwerkliche Jobs und Stellen und suchen Bauhandwerker und Bauarbeiter mit abgeschlossener Berufsausbildung oder jahrelanger Erfahrung per sofort oder nach Vereinbarung für Zeitarbeit (temporär) oder Festanstellung:

  • Gipser, Verputzer
  • Maler, Malermeister
  • Maurer, Maurermeister
  • Schaler, Einschaler
  • Betonbauer, Stahlbetonbauer
  • Bauhandwerker, Bauarbeiter
  • Strassenbauer, Asphaltbauer
  • Tiefbauer, Hochbauer
  • Plattenleger, Bodenleger
  • Bauschlosser
  • Steinmetz
  • Bauspengler
  • Fliesenleger
  • Dachdecker, Zimmermann, Zimmerin
  • Trockenbauer, Stahlbaumonteur
  • Anstreicher, Lackierer
  • Rohrleitungsbauer
  • Gas- und Wasserinstallateur
  • Polier, Vorarbeiter
  • Servicemonteur, Storenmonteur
  • Parkettleger
  • Stuckateur, Stukkateur
  • Fassadenbauer, Fassadenmonteur
  • Baumeister, Bauführer, Bauleiter
  • Glaser
  • Schornsteinbauer, Ofenbauer
  • Kanalbauer, Tunnelbauer

sowie Jobs und Stellen für Handwerker oder Handwerkerinnen aus anderen Branchen.

Das schweizerische Bauwesen hat sich seit anfangs der 90er Jahre stark verändert. Die Beschäftigung im Bauhauptgewerbe nahm um die Hälfte ab. Was ist der Grund? Die Schweiz ist grundsätzlich gebaut. Grosse Bau-Projekte sind zeitlich beschränkt und haben meistens nur regionale Auswirkungen auf den Beschäftigungsmarkt. Zudem wirkt sich die zunehmende Mechanisierung und starke Entwicklung der Bautechnologie, Bauchemie und anderer Fachbereiche auf die Bautätigkeit aus. Bauvorhaben können heute mit neuster Technologie viel schneller fertig gestellt werden, als das noch vor Jahren möglich gewesen wäre. Diese Entwicklung hat direkte Auswirkungen auf die Berufsausbildung. Die Baubranche fordert zusehends gut ausgebildetes und erfahrenes Baupersonal. Hilfskräfte und temporäre Mitarbeitende, die nur über bescheidene Qualifikationen oder Berufserfahrung verfügen, werden bei komplexen Bauvorhaben immer weniger zum Einsatz kommen. Die neuen Ansprüche an die beruflichen Qualifikationen wirken sich direkt auf die betriebswirtschaftlichen Kosten aus. Die Margenerosion, die stark steigende Kostenentwicklung für Rohstoffe, Technologien, Betriebsmittel und das reale Lohnwachstum fordern die Bauwirtschaft. Diese verfügt jedoch über eine hohe Anpassungsfähigkeit, um den schnell ändernden, allgemein wirtschaftlichen, gesetzgeberischen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen gut entsprechen zu können. Aufgrund der nur beschränkt vorhandenen Landressourcen, Zersiedelung von Ballungsgebieten und einer anspruchsvollen Topografie sind neue, grosse Bauprojekte immer seltener. Die Zunahme von Umbau- und Unterhaltsarbeiten und die damit einhergehenden Wertschöpfungsmassnahmen werden in Zukunft wichtig für das helvetische Baugewerbe sein. Zudem wird die zunehmend alternde Bausubstanz, die sehr gut ausgebaute, aber stark beanspruchte öffentliche Infrastruktur weiterhin die Nachfrage nach gut ausgebildetem Baupersonal stimulieren. Die für die Volkswirtschaft wichtige Baubranche ist nach wie vor ein beachtlicher Arbeitgeber. Bauen bedeutet Zukunft.

 

jobbzz … #sieverdienenbesser

Das schweizerische Baugewerbe hat sich in den letzten Jahren enorm weiter entwickelt. Es ist auf gut ausgebildete Bauhandwerker und spezialisierte Bauarbeiter mehr denn je angewiesen. Anspruchsvolle Neubauprojekte und die Erhaltung, der Unterhalt wie auch die Pflege von bestehenden Bauten wird die Nachfrage nach geeignetem Baupersonal steigern. jobbzz.ch – das Job-Portal für das Baugewerbe und andere Handwerker-Branchen unterstützt Stellen-Anbieter und Stellen-Suchende dabei

Baugewerbe